Schreiben: Schreiben ohne Füllwörter – schreib-stoff.com

Schreiben: Schreiben ohne Füllwörter

Schreiben: Füllwörter streichen und somit bessere Texte schreiben

Füllwörter sind böse!? In dieser Folge von Schreibstoff möchte ich eine neue Sicht auf die kleinen Lesefluss-Bremser werfen. Vielleicht und eigentlich sind gar nicht so böse wie du denkst.
Ein Lektor freut sich über deine Füllwörter- dann kann er bedenkenlos den Rotstift ansetzen. Wenn dein Lektor keine Scheu davor hat solltest du auch keine kennen. Füllwörter hemmen den Lesefluss und schwächen deinen Schreibstil ab. Mache es deinem Leser so einfach wie möglich deine Botschaft zu verinnerlichen. Überdenke beim Schreiben, wie oft du oft, eigentlich, seltsamerweise, nichtsdestotrotz oder relativ benutzt.
Viel Spaß beim Füllwörter finden und eliminieren….

 

Gute Inspiration…

Dein Jonathan